Meditation und Achtsamkeitstraining

„Dein bester Freund ist deine eigene Seele.“
Yogi Bhajan

Meditation ist keine Religion und frei von jeder Glaubensrichtung.


Geduld und innere Ruhe

Meditation ist ein Bewusstseinszustand, der dir innere Ruhe und Geduld schenkt. Es ist ein Zustand der Wachheit, Klarheit und des wertfreien Seins.

Aktives Lenken der Achtsamkeit

Im Hier und Jetzt sein. Es geht einzig und allein darum, im momentanen Zustand zu sein. Nicht in der Vergangenheit und nicht in der Zukunft. Lerne, das Jetzt zu leben.

Glückseligkeit

Meditation ist ein Moment, an dem du verstehst, dass es nicht darum geht, wer oder was du bist. Das Glück liegt in diesem Zeitpunkt, genau an diesem Ort. Du musst nichts verändern oder ständig verbessern. Das Glück ist in dir. Lerne, es zum Strahlen zu bringen.

Reines Bewusstsein

Tauche ein in dein Bewusstsein. Löse dich von deinem Leid, denn es hängt von deinem Geist ab. Lass deine Gedanken los und fühle dich frei.

Deine wahre Natur

Von der Natur aus ist das Leben einfach. Doch durch vorgegebene Richtlinien wird unser Sein oft in ein anderes Leben gedrängt. Dies führt oftmals zu Störungen in unserer Seele. Komm zurück zu dir, spüre wer du wirklich bist, komm in deine Natur.

Dein wahres Selbst

Eine längere Meditationserfahrung bringt dich immer tiefer und tiefer zu deinem eigenen Ich. Du wirst dich intensiver spüren, wachsamer sein und ein fried- und liebevolleres Leben führen.

Termine/Preise:

Mittwochs von 19.00 - 20.15 Uhr

 

Terminübersicht 2019:

Januar:  30.1.

Februar:  6.2.  /  13.2.  /  20.2.  /  27.2.

März:  6.3.  /  13.3.  /  20.3.

April:  10.4.  /  17.4.  /  24.4.

Mai:  8.5.  /  15.5.  

Juni:  5.6.  /  12.6.  /  19.6.  /  26.6. 

Juli:  3.7.  /  10.7.

 

Einstieg jederzeit möglich, nach Absprache 
Pro Teilnahmetermin 15.-  
Keine Vorkenntnisse, Keine Altersbegrenzung 
Jeder ist herzlich Willkommen!